Autor Thema: Crispy Chicken Bites  (Gelesen 168 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3693
  • Fragen kostet nix
Crispy Chicken Bites
« am: 19 März 2022, 18:04:21 »
1 kg Hähnchenbrustfilet
Marinade:
500 ml Buttermilch
Je 1Teel.
Paprikapulver
Zwiebelpulver
Knoblauchpulver
Fondor
Weißen Pfeffer frisch gemahlen

Backteig:
350 gr. Mehl
50 gr. Speisestärke
Je 1 Teel.
Paprika
Pfeffer
Fondor

1 l Sonnenblumenöl

Das Hähnchenbrustfilet putzen und in Streifen schneiden.
Die Buttermilch mit den Gewürzen der Marinade in 1 Schale
mit Deckel geben und die Filetstreifen hineinlegen mindestens
1 Stunde marinieren lassen, besser wäre noch über Nacht.

Die Backteigzutaten in einer Schüssel mischen.
Bevor wir das Hähnchen hineingelegt haben, haben wir ein paar
Tropfen von der Marinade in das Mehl tropfen lassen um ein paar
Knubbel zu haben.
Anschließend haben wir die Hähnchenteile nacheinander in diesem
Mehl paniert und dabei versucht möglichst viele Knubbel auf
den Hähnchenteilen zu bekommen.
Das Sonnenblumenöl in einen Topf geben und auf ca. 150°C erhitzen.
Die Hähnchenteile hineinlegen und in 4-5 Minuten goldbraun ausbacken.
Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Wir haben sie mit Pommes und Zwiebelringen gegessen
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)