Autor Thema: Palmbrezeln  (Gelesen 265 mal)

Offline Sarah

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 12
Palmbrezeln
« am: 10 April 2022, 13:48:50 »
1 kg Mehl, Typ 550
150 gr. Zucker
60 gr. Hefe
450 ml Milch, Zimmerwarm
100 gr. gute Butter
2 Eier
30 gr. Schmalz
10 gr. Salz

Optional
1 Ei
100 gr. Hagelzucker


Die Hefe mit Zucker in die Milch einrühren und ca. 10-15 Minuten gehen lassen
bis sich deutlich Blasen bilden.
Mehl in eine Schüssel sieben. Hefemilch in die Vertiefung in der Mitte gießen
Mit allen weiteren Zutaten in ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig zugedeckt 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann den Teig nochmal durchkneten und in 6 Portionen
á ca. 300 gr. teilen und daraus je drei Stränge rollen.
Aus diesen einen Zopf formen der aber nur in der Mitte geflochten wird.

Die 3 Teigstränge an den Rändern wieder zusammen rollen und dann aus dem Teigstück eine Brezel schlingen.
Die Enden mit etwas Wasser verkleben.
Mit den anderen Teigstücken identisch vorgehen.
Die Palmbrezelteiglinge mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.



Nochmals abgedeckt 10-20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und dann
bei 180°C in 20-25 Min. goldbraun backen.
Rettet die Erde
Sie ist der einzige Planet wo es Schokolade gibt