Autor Thema: Aioli mit Milch ohne Ei  (Gelesen 184 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3759
  • Fragen kostet nix
Aioli mit Milch ohne Ei
« am: 11 September 2022, 17:18:17 »
Eine schnelle Aioli mit Milch ohne Ei,
das ist einen Versuch Wert.

Dazu benötigt man zwingend einen Pürierstab (Zauberstab)
und ein schmales, hohes Gefäß möglichst durchsichtig mit
ca. 1 Liter Inhalt.

Die Zutaten hat man meist im Haus

300 ml Pflanzenöl (Rapsöl)
150 ml Milch
1 Eßl. Senf (mittelscharf)
1 Teel. Knoblauchpulver
   oder frisch ganz nach Geschmack
1/2 Teel. Salz


Knoblauch, Salz, Senf und Öl in den Mixbecher geben
den Pürierstab hineinstellen und anstellen nicht bewegen,
auf dem Boden stehen lassen.
Wenn alles gut vermixt ist, sich eine Emulsion gebildet hat,
den Pürierstab wieder ausstellen und auf dem Boden stehen lassen.
Die Milch komplett zugießen und den Pürierstab wieder anstellen
einen Moment im Mixbecher stehen lassen und dann im
Mixbecher sehr langsam nach oben ziehen.
Man kann jetzt och ein-zweimal im Becher hoch und runter mixen.

Die klassische Aioli ist fertig.
Man kann sie jetzt aber auch noch mit Kräutern
und weiteren Gewürzen verfeinern.

Umgefüllt in einen dichtschließenden Behälter hält sie
sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)