Autor Thema: Pfannengyros  (Gelesen 626 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Pfannengyros
« am: 24 Oktober 2022, 14:50:36 »
1 kg geschnetzeltes Fleisch*
50 gr. Gyrosgewürz
4 Eßl. Rapsöl

Alle Zutaten gründlich vermischen und über Nacht im
Kühlschrank marinieren lasen.
Eine Pfanne erwärmen, das Fleisch hineingeben und knusprig
braten.
Wir hatten dieses Mal Hühnchenbrust

* Die Sorte des Fleisches spielt keine Rolle
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 454
Re: Pfannengyros
« Antwort #1 am: 26 Februar 2023, 12:53:22 »
Wir haben das Gyros mit Bouillonkartoffeln aus der Pfanne gegessen
Dafür Kartoffeln in Würfel schneiden und in Brühe gar kochen,
die Kartoffeln abgießen und direkt zum Gyrosfleisch geben,
dadurch nehmen diese auch gleich ein wenig vom Geschmack des Gewürze an.
Alles vermengen und eventuell noch einmal anbraten

Wir hatten Sourcreme mit Kräutern dazu.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)