Autor Thema: Gyros in Metaxasosse mit Hänchenbrust  (Gelesen 636 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3887
  • Fragen kostet nix
Gyros in Metaxasosse mit Hänchenbrust
« am: 24 Oktober 2022, 16:28:48 »
1 Portion Metaxasosse klick HIER
1 Portion Pfannengyros klick HIER
Käse zum Überbacken (Gouda, Hirtenkäse, Mozarella, nach Geschmack)

Diesmal haben wir es mit Hähnchenbrust gemacht.

Eine Auflaufform einfetten.
Das Gyros hineingeben.
Die Metaxasosse darüber verteilen,
mit dem Käse bestreuen.

20 Min. bei 180°C gratinieren
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 404
  • Luke
Re: Gyros in Metaxasosse mit Hänchenbrust
« Antwort #1 am: 02 November 2022, 13:37:35 »
Das schmeckte mit Hähnchen auch super lecker.
Und trocken ist es auch nicht geworden.
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht