Autor Thema: Mini - Pizza mit Trockenhefe  (Gelesen 478 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Mini - Pizza mit Trockenhefe
« am: 19 Juni 2023, 14:16:38 »
500 gr. Mehl
1 Teel. Salz
1 Tütchen Trockenhefe (7 g)
½ Teel. Zucker
2 Eßl. Rapsöl


Das Mehl in eine große Schüssel geben und mit
dem Salz vermischen.
Die Trockenhefe in 300 ml Handwarmes (35°C)
Wasser geben, Zucker auch zugeben und verrühren.
Die Hefe kurz gehen lassen bis sich Blasen bilden und
die Mischung dann zum Mehl geben.
Das Öl ebenfalls einrühren. Den Teig dann mit der
Küchenmaschine auf kleiner Stufe ca. 5 Min. durchkneten.

Teig abgedeckt an einem warmen,
zugfreien Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

Ofen, Umluft auf 200°C vorheizen.
Ein Backblech im Ofen mit vorheizen damit die Pizza schön
knusprig wird, das geht besser wenn das Blech auf dem sie
gebacken wird schon heiß ist.

Derweil den Teig ausrollen und in 10 x 10 cm Quadrate teilen
oder Kreise von 10 cm Ø ausstechen.

Die Teiglinge auf Backpapier legen und mit den gewünschten,
favorisierten Zutaten belegen und das Backpapier vorsichtig auf das
vorgeheizte Backblech ziehen und
ca. 10 Min bei 200 °C backen.

Ergibt 4 Bleche, diese nacheinander backen.
Die Mini-Pizzen lassen sich gut einfrieren und können dann
bei 220 °C in ca. 5 Min. aufgknuspert werden.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)