Autor Thema: Hähnchen Innenfilet mit Mango in Erdnusssauce  (Gelesen 228 mal)

Offline Cornelia

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 30
Hähnchen Innenfilet mit Mango in Erdnusssauce
« am: 05 September 2023, 19:13:24 »
400 gr. Hähnchen Innenfilet in feinen Streifen
3 Knoblauchzehen, durchgepresst
1 Eßl. Ingwer, frisch gerieben
3 Eßl.Sojasauce
1 Paprikaschote, rot, gewürfelt
1 Mango, reife, feste, in Stückchen geschnitten
1 Teel. Currypaste, rote
2 Teel. Erdnussbutter
2 Eßl. Erdnussöl (Raps- Sonnenblumen geht auch)
50 ml Wasser


Ingwer und Knoblauch  mit der Sojasauce verrühren

Die Hähnchenstreifen zugeben, gut durchkneten und in einem geschlossenen Gefrierbeutel mind. 30 Min im Kühlschrank marinieren lassen.

Einen Wok mit dem Öl erhitzen und die Currypaste zugeben und ca.2Min. rühren, das Hähnchen zugeben und scharf anbraten weiter rühren.
Jetzt noch den Paprka zugeben und so lange braten bis er die gewünschte Konsistenz hat und alles dann mit dem Wasser ablöschen und die Erdnussbutter einrühren die Mango zugeben aber nicht mehr zu stark erhitzen, nur erwärmen.

Wir hatten Nudeln dazu die ich gleich noch mit untergerührt habe.