Autor Thema: Rhababerkuchen mit Streusel  (Gelesen 2093 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Rhababerkuchen mit Streusel
« am: 16 April 2010, 23:46:04 »
Teig:
200 gr. Butter
200 gr. Zucker
3 Eier
75 gr. Speisestärke
300 gr. Mehl
2 Teel. Backpulver
Saft einer Zitrone
2 Eßl. Sahne

Belag:
1 Liter Milch
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
4 Eßl.Zucker

750 gr. kleingeschnittenen Rhababer

Streusel:
200 gr. Butter
200 gr. Zucker
350 gr. Mehl
1 Eßl.Zimt

Die Teigzutaten zu einem Rührteig verarbeiten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes hohes Backblech geben. Den Teig gleichmäßig verstreichen.
Bei 200°C 15 Min. vorbacken
Den Rhababer in den nach Packungsanweisung zubereiteten Pudding rühren und auf den vorgebackenen Kuchen geben.
Die Streusel zubereiten und gleichmäßig darüber verteilen.

Den Kuchen bei 180°C  in ca.45 Minuten fertigbacken.

Der rechte Kuchen ist ohne Streusel
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)