Autor Thema: Torfkuchen Snater  (Gelesen 4266 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Torfkuchen Snater
« am: 17 April 2010, 00:05:53 »
250 gr. Margarine
200 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1/2 Fläschchen Zitronenaroma
1 Fläschchen Bittermandelaroma
1 Prise Salz
1 Schuss Rum
4 Eigelb

alles zusammen schaumig rühren

1 Päckchen Schokopuddingpulver
3 Eßl. Mehl
250 gr. gemahlene Haselnüsse
1 Backpulver

vermischen und unter den Teig mischen.

4 Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen.

Alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 200°C, 45 Min. backen
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Torfkuchen Snater
« Antwort #1 am: 25 Februar 2012, 19:10:18 »
Hallo,

ich habe das Rezept als Kastenkuchen probiert.
Geschmeckt hat der Kuchen lecker, nur leider wollte er nicht aus der Form und ist mir durchgebrochen.
Beweisphoto anbei.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Torfkuchen Snater
« Antwort #2 am: 26 Februar 2012, 08:59:25 »
Das freut mich, das er trotz dem "Unfall" deine Zustimmung gefunden hat.
Man kann ja solche Unfälle gut mit etwas Glasur beheben falls es mal auf die Optik ankommt und nicht nur der Geschmack das Wichtige ist.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Torfkuchen Snater
« Antwort #3 am: 11 März 2012, 17:23:59 »
Hat auch ohne Glasur super geschmeckt, war ja nur für den Hausgebrauch.
Nächstes Mal backe ich ihn als Blechkuchen.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 114
Re: Torfkuchen Snater
« Antwort #4 am: 30 April 2012, 22:15:55 »
Ich habe als Titel zuerst Topfkuch gelesen und mich gewundert das er auf ein Blech sollte.
Dann der "Unfall" von Almut und ich hab genauer geschaut.
Interessant hört er sich zumindest an und Nüsse mit Schoki is immer toll.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!