Autor Thema: Mini Windis  (Gelesen 2020 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3404
  • Fragen kostet nix
Mini Windis
« am: 17 April 2010, 00:29:51 »
25 gr. Butter
205 ml Wasser
1 Prise Salz
50 gr. Mehl
25 gr. Speisestärke
2 Eier
1/2 Teel.Backpulver

Füllung:
1 Becher Philadelphia
1/2 Becher Marmelade

Puderzucker

Butter, Wasser und Salz zum Kochen bringen.
Mehl und Speisestärke mischen und auf einmal in die Flüssigkeit geben und abbrennen, dass heißt weiter rühren bis sich ein Kloss gebildet hat und m,an am Topfboden eine weiße Schicht sieht.

Den Teig in eine Rührschüssel geben und die Eier unterrühren. Backpulver untermengen.

Jetzt den Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Kleckse in etwas Walnussgröße, auf ein Backblech setzen.

Diese etwas 25 Min. bei 200°C im vorgeheizten Ofen backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen.

Den Philadelphia mit der Marmelade glattrühren, in eine Tortenspritze füllen und die Windis damit füllen.

Mit Puderzucker bestäuiben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)