Autor Thema: Erdbeer-Schicht-Torte  (Gelesen 2184 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Erdbeer-Schicht-Torte
« am: 21 April 2010, 07:31:20 »
Zutaten für 16 Portionen:

für für den Teig
4 Stück Eier (Gr. M)
150 Gramm Zucker
1 Prise Salz
100 Gramm Gemahlene Haselnüsse
100 Gramm Mehl
25 Gramm Speisestärke
2 Teelöffel Backpulver

für die Füllung
150 Gramm Erdbeerkonfitüre
1200 Gramm Erdbeeren
300 Gramm Vanillejoghurt
1 Stück unbehandelte Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
40 Gramm Zucker
10 Blatt Gelatine weiß
300 ml Sahne
Backpapier
Zubereitung:
1.)   Eier, 4 Esslöffel Wasser, Zucker und Salz cremig rühren. Nüsse, Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben.
      2.)   Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 180° / Umluft 160° / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Auf einem Rost erkalten lassen, 2 x durchschneiden und die Böden mit Konfitüre bestreichen.
     3.)   900 Gramm Erdbeeren waschen und putzen. 1/3 der Früchte in Stücke schneiden. Ganze Früchte, Jogurt,  Zitronenschale, -saft und Zucker pürieren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Mit 3 Esslöffeln Erdbeer-Creme verrühren und Masse unter die Rest-Creme ziehen.
     4.)   Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Erdbeerstücke und Sahne unterheben. Unteren Boden auf eine Platte setzen. Mit einem Tortenring fest umschließen. 1/3 der Creme einfüllen,  zweiten Boden drauflegen. Wieder 1/3 aufstreichen, mit dem 3. Boden abdecken .Restcreme darauf verteilen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.
      5.)   Tortenring entfernen. Rest-Erdbeeren waschen, putzen uns halbieren. Tortenrand mit Erdbeerhälften garnieren, Fruchtwürfel in die Mitte geben.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können