Autor Thema: Omas Eierlikörkuchen  (Gelesen 3915 mal)

Offline gerdi

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 9
Omas Eierlikörkuchen
« am: 27 April 2010, 22:30:56 »
Zutaten:

5 Eier
250g Puderzucker
2 Pck Vanillezucker
250 g Speiseöl
250 g Eierlikör
200 g Mehl
 50 g Speisestärke
1 Pck Backpulver

Alle Zutaten in eine Schüsselgeben und gut verrühren.
Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Heissluft 50-55 Minuten backen.. Stäbchentest machen.

Das Foto ist der Rest von einem halben Rezept, in einer 22er Form gebacken
(Nachträglich, 18.05.2010 eingefügt von isa)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #1 am: 30 April 2010, 17:33:01 »
Das Rezepz hört sich gut an. Wird der kuchen in einer Springform oder in der Kastenform gebacken?
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #2 am: 30 April 2010, 18:13:28 »
Gerdi ist eine Kollegin und sie hat den Kuchen letztes mal in einer Sprinform mit Rohrboden gebacken.
Weißt du was ich meine?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #3 am: 30 April 2010, 19:27:31 »
Nee, was ist eine Springform mit Rohrbodden?
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #4 am: 30 April 2010, 19:29:38 »
Ich mach dir ein Foto. Moment
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #5 am: 30 April 2010, 19:47:59 »
Oh Mann, erst Batterie leer am Foto,
dann will das Alle nich wie´s soll, aber jetzt,

der Rohrbodeneinsatz für eine Springform.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Omas Eierlikörkuchen
« Antwort #6 am: 30 April 2010, 21:41:11 »
Danke nun bin ich um etwas schlauer!
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können