Autor Thema: Ungarische Gulaschsuppe á la Lothar  (Gelesen 2275 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3475
  • Fragen kostet nix
Ungarische Gulaschsuppe á la Lothar
« am: 28 April 2010, 19:31:58 »
250 gr. Zwiebeln
500 gr. Fleisch (gemischt Rind/ Schwein)
1 Teel. Paprikapulver
3 rote Paprikaschoten
500 gr. Kartoffeln
3 Eßl. Tomatenmark
1 Liter Brühe
1 Liter Wasser
je 1 Teel. Salz, Pfeffer (eventuell mehr)
Fett zum anbraten


Die Zwiebelön putzen und in Würfel schneiden.
Die Kartoffeln schälen und würfeln.
Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebeln in etwas Fett glasig dünsten, die Paprika und das Fleisch zugeben, etwas bräunen.
Das Paprikapulver und Salz zugeben, mit 1/2 Liter Wasser angießen und dieses verkochen lassen.
Das restliche Wasser und die Kartoffelwürfel zugeben, auf 1/2 reduzieren lassen.
Die restlichen Zutaten zugeben und ca. 45 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

Mit einem Klecks Creme frâiche und Baguettebrot servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)