Autor Thema: Speiseöle  (Gelesen 2736 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3404
  • Fragen kostet nix
Speiseöle
« am: 02 Mai 2010, 03:32:33 »
Rapsöl
eignet sich hervorragend zum Kochen und Dünsten. Kaltgepresstes Rapsöl verleiht den Speisen einen köstlichen, nussigen Geschmack –das gewisse Extra, das man sich unbedingt gönnen sollte.

Weizenkeimöl
Aus Weizenkeimen durch Pressen gewonnen. Goldgelbe Farbe, mit typischem getreidigem Geschmack und Geruch, kaltgepresst sehr wertvoll. Speise und Salatöl.

Traubenkernöl
Aus den Kernen der reifen Weintrauben durch kaltes Pressen gewonnen. Hoher Vitamin E Gehalt, sehr mild und trotzdem angenehm Aromatisch im Geschmack.

Sonnenblumenöl
Aus den Samen der Sonnenblume durch Pressen gewonnen, karotinreich, hoher Vitamin E Gehalt. Angenehmer Geruch und Geschmack, sehr gut haltbar.

Olivenöl
Aus den Früchten des Olivenbaumes gewonnen. Reines Olivenöl eignet sich auch zum Marinieren und einlegen.

Walnussöl
Aus den geschälten Walnußkernen durch kaltes Pressen gewonnen. Bräunliche Farbe, nußartiger Geschmack. Nach dem Öffnen unbedingt gekühlt aufbewahren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)