Autor Thema: Bircher Müsli  (Gelesen 3328 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Bircher Müsli
« am: 07 Mai 2010, 20:12:14 »
1 Eßl. kernige Haferflocken 
3 Eßl. Wasser 
1 Eßl. Milch 
2  geriebene Äpfel
1 Becher Joghurt
½  Zitrone, ausgepresst
1 Eßl. gemahlene Nüsse
1 Eßl. Rosinen
frisches Obst nach Geschmack


Haferflocken über Nacht im Wasser einweichen.
((dann verträgt man sie besser)
Mit dem Zitronensaft und der Milch gut verrühren. Die Äpfel reiben.
Das Obst putzen und kleinschneiden.
Alle Zutaten gut mischen.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Re: Bircher Müsli
« Antwort #1 am: 21 Februar 2014, 15:08:43 »
ich hab alles am Vorabend zubereitet, Obst waren nur Reste, Nüsse auch nur wenige aber Rosinen und auch Cranberries.
Nächstes Mal mache ich noch Schoki dazu.

Es war super lecker

Danke Jenny für die Anregung
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Bircher Müsli
« Antwort #2 am: 16 Mai 2014, 19:20:08 »
Schoko und Bircher-Müsli, dann ist das gesunde ja aufgehoben  :s3:
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)