Autor Thema: Tomaten abziehen / einfrieren  (Gelesen 3900 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 425
Tomaten abziehen / einfrieren
« am: 09 Mai 2010, 18:30:07 »
Was macht man wenn man im Sommer zu viele Tomaten hat und nicht immer Tomatensalat zur Tomatensuppe essen möchte.

Ein Tipp von meiner Kollegin einfrieren. Erst habe ich gedacht, wie Tomaten einfrieren aber es ist echt super so hat man auch im Winter eigenen Tomaten zur Hand.

Tomaten waschen und gut trocknen lassen. Anschließend die gesamte Tomate in einen Einfrierbeutel geben und einfrieren.

Wenn man Tomaten benötigt um Soße oder Suppen herzustellen einfach aus dem Gefrierfach nehmen und 1-2 Minuten antauen lassen, anschließend die Haut mit einem Messer anritzen, danach kann man die Haut unter Wasser ganz einfach abziehen und die Tomaten verwenden.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3537
  • Fragen kostet nix
Re: Tomaten einfrieren
« Antwort #1 am: 09 Mai 2010, 20:03:04 »
Das funktioniert wirklich super und auch im Sommer kann man so die Tomaten super von ihrer Haut befreien.

Is natürlich nichts für Salat aber für Suppen, Soßen oder Pesto einfach Genial.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)