Autor Thema: Schupfnudelauflauf  (Gelesen 2194 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Schupfnudelauflauf
« am: 11 Mai 2010, 00:27:06 »
500 gr. Schupfnudeln aus dem Kühlregal
1 Paprikamix
1 Dose mildes Sauerkraut
500 gr. Thüringer Mett (gewürztes Hackfleisch)
2 Zwiebeln
2 Eier
200 ml Sahne
Öl zum Braten
Paniermehl
200 gr. geriebener Käse
Pfeffer, Salz, Paprika

Die Paprika putzen und würfeln, die Zwiebel putzen und in feine Streifen schneiden. Das Sauerkraut gut ausdrücken.
Das Öl in einer Backofen geeigneten Form oder Pfanne erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten und die Schupfnudeln darin etwas bräunen. Aus der Pfanne nehmen und das Hackfleisch darin krümelig braten, die Paprika und das Sauerkraut zugeben, die Schupfnudeln auch wieder zugeben und gut mischenund abschmecken. Die Eier mit der Sahne verrühren und mit 1 Teel. Salz mischen dann den Auflauf damit übergießen. Den Käse mit dem Paniermehl mischen und auf den Auflauf geben, als Abschluss Paprikapulver über das Ganze streuen.

Bei 180°C ca.40 Min. backen
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)