Autor Thema: Grillreste in Cognac-Rahmsoße  (Gelesen 2882 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3405
  • Fragen kostet nix
Grillreste in Cognac-Rahmsoße
« am: 17 Mai 2010, 12:35:16 »
Fleisch und Bratwurstreste

man kann auch Gemüsereste dazugeben

200 ml Sahne
50 ml Cognac
1 Eßl. Tomatenmark
100 gr. Schmelzkäse
eventuell etwas Soßenbinder

100 gr. Käse

Gegrilltes aufwärmen wird meist zu trocken, deshalb habe ich es in Soße verpackt.
Wenn ich Zeit habe schneide ich die Reste gleich nach dem Grillen klein und gebe es auch in die Soße, dann brauche ich es am nächsten Tag nur noch in den Backofen schieben. Das Fleisch zieht dann noch in der Soße durch und hat dadurch einen tollen Geschmack.

Die Wurst und Fleischreste kleinschneiden und in eine Auflaufform geben.
Sahne und Schmelzkäse mit Cognac und Tomatenmark verrühren und darüber geben, wenn das Fleisch ungewürzt ist die Soße mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.
Über die Soße dann den geraspelten Käse streuen und bei

180°C ca. 25 Minuten gratinieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)