Autor Thema: Zitronenkuchen im Glas  (Gelesen 4112 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Zitronenkuchen im Glas
« am: 18 Mai 2010, 20:49:10 »
8 Gläser á 250 ml -Twist-off-
(1 Reserveform)

100 gr. weiche Butter
80 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1 Zitronenaroma
1 Prise Salz
2 Eier
100 gr. Quark
180 gr. Mehl
20 gr. Mondamin
2 Teel. Backpulver
70 ml Zitronensprudel

Margarine für die Gläser

Alle Zutaten zu einem glatten Rührteig verarbeiten.
Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Gläser gut ausfetten. den Rand nicht befetten.
Die Gläser ca. zur Hälfte mit Teig befüllen.
Wenn etwas übrig ist in eine kleine andere Form oder ein Reserveglas füllen.

bei 180°C ca. 45 Minuten backen

Die Gläser gleich nach dem Backen fest zuschrauben, am besten mit Backhandschuhen arbeiten, ich hab mir die Finger schon mal ordentlich verbrannt, das reicht für euch mit, war ganz schön dolle Aua.

Wenn ca. 20 Minuten der Backzeit um sind erhebt sich der Teig aus dem Glas, er verschwindet aber auch wieder hinein.
Die Backzeit ist mitunter kürzer oder auch länger, es kommt immer auf die Glasdicke drauf an.
Deshalb immer Stäbchentest.
Am besten eignen sich Sturzgläser für diese Kuchen, dann kann man sie auf einen Teller geben, aber auch normale Marmeladengläser funktionieren.
Wir essen den Kuchen dann gegebenenfalls aus dem Glas, mit etwas Konfitüre oder frischen Früchten -Klasse-
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #1 am: 19 Mai 2010, 06:57:37 »
Das ist ja witzig, schöne Idee
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #2 am: 09 September 2010, 07:29:10 »
wieviel gläser gibt es bei einer Teigmischung. Von der Größe der Gläser, nehm ich einfach die kleinen Einmachgläser?
Würde es gerne mal testen, zum Geburtstag meiner Tochter. Ist an dem Rezept was besonderes, oder könnte man jedes Kuchenrezept dafür nehmen?
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #3 am: 09 September 2010, 09:25:17 »
Da kannst Du jedes Rezept zu nehmen.
Die Gläser com Metzger sind gut weil die sind so geformt das man den Kuchen gut raus bekommt.
Bei diesem Rezept sind es dann 8 Gläser und ich mache immer noch eine Reserveform, eine kleine Springform oder meine Bärchenbackform oder ich hab auch schon Muffinpapiertütchen genommen.
Man muss es nur mal ausprobieren.
Ein Marmorkuchen ist auch nett, wenn man den Teig immer Löffel für Löffel ins Glas gibt hat man Schichten.
Viel Spass und mach doch ein Testrezept damit zum Geburtstag nichts schief geht.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #4 am: 09 September 2010, 10:22:30 »
Das will ich am Wochenende ausprobieren. Finde ich prima, weil man sich einen kleinen Vorrat schaffen kann für unangemeldete Besucher ...  :s3:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #5 am: 09 September 2010, 10:24:36 »
ich werd es auch testen, hol mir später mal neue gläser, jetzt gibt es die ja überall, dank dir
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #6 am: 19 Oktober 2010, 14:10:16 »
Hallo Isa,

auch Dein Zitronenkuchen ist einfach superlecker. Der Teig ist schön luftig und schon beim Aufschrauben der Gläser kommt einem der Zitronenduft entgegen. Rezept ist fest im Programm!


Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Re: Zitronenkuchen im Glas
« Antwort #7 am: 19 Oktober 2010, 14:27:40 »
Da freu ich mich das der Kuchen Euch auch schmeckt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)