Autor Thema: Mini Käsekuchen  (Gelesen 2074 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Mini Käsekuchen
« am: 24 Mai 2010, 14:31:22 »
für eine 22er Springform

Teig
100 gr. Mehl
50 gr. Butter
40 gr. Zucker
1Päckchen Vanillezucker
1 Prie Salz
1 Eigelb

Fett für die Form

Quarkreme
250 gr. Quark
2 Eier
50 gr. Zucker
1 Vanillezucker
50 gr. Rosinen

Teigzutaten zu einem Mürbteig verkneten.
In eine 22er Springform Backpapier einklemmen und den Rand fetten.
Den Mürbteig 1/2 Stunde in den Kühlschrabk stellen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen, den Teig in die Form geben und am Rand etwas hochdrücken.
Bei 180°C ca. 15 Minuten vorbacken.

Derweil die Eier trennen und das Eiweß steif schlagen.
Die Eigelb mit dem Zucker cremig rühren. Den Quark langsam zugeben und glatt rühren. Die Rosinen zugeben und unterrühren.
Den Eischnee unterziehen und die Quarkcreme auf den vorgebackenen Teig geben.

In 45 Minuten bei 160°C fertigbacken.

Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)