Autor Thema: Salzbraten  (Gelesen 3023 mal)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Salzbraten
« am: 30 Mai 2010, 17:37:20 »
   1kg Schweinenacken ohne Knochen
   1 Zehe Knoblauch
   Salz, Pfeffer, Rosmarin
   Salz
Das Fleisch mit viel Knoblauch spicken,
salzen und pfeffern und mit getrockneten Rosmarin einreiben.
24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag ein Backblech dick mit Salz bestreuen ( mindestens 1 – 2 cm dick ) und den Braten darauf legen und bei 170°C- 180°C im Ofen brutzeln lassen, ca. 2 Stunden. Es macht aber überhaupt nichts
wenn er länger drin bleibt, denn durch das Salzbett trocknet der Braten nicht aus.


Offline annemarie

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Salzbraten
« Antwort #1 am: 31 Mai 2010, 12:49:35 »
dieses Rezept habe ich schon sehr lange gesucht.


Vielen Dank Anne :s3:

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Salzbraten
« Antwort #2 am: 31 Mai 2010, 15:51:24 »
Freut mich sehr, gutes gelingen
Liebe Grüße Marion