Autor Thema: Kartoffel-Nuss Sahnetorte  (Gelesen 2234 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Kartoffel-Nuss Sahnetorte
« am: 31 Mai 2010, 22:36:12 »
26 er Springform

375 gr. Pellkartoffeln, geraspelt
5 Eier
200 gr. Zucker
100 gr. gemahlene Haselnüsse
150 gr. Hartweizengriess
1/2 Backpulver
800 ml Sahne
2 Sahnesteif
1 Vanillezucker
16 Milkaherzen
3 Tafeln Nougatschokalade (Ritter Sport)

Am Vorabend:
Die Sahne mit der Nougatschokolade erwärmen (nicht kochen) über Nacht kalt stellen.
Eier trennen, Eiweiss steif schlagen  eine Prise Salz und 50 gr. Zucker dabei einrieseln lassen, kalt stellen.
Das Eigelb mit 2 Eßl. lauwarmen Wasser und dem restlichen Zucker und Vanillezucker weiß schlagen, Kartoffeln unterrühren, Grieß mit Backpulver und den Haselnüsseb mischen und ebenfalls unterrühren.
Den Eischnee unterziehen.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei
170°C ca. 50 Minuten backen.

Vormittags:
Die Nougatsahne mit Sahnesteif schlagen.
Den Kuchen nach dem Auskühlen durchschneiden, mit der Hälfte der steifgeschlagenen Nougatsahne füllen, mit der anderen Hälfte bestreichen und verzieren.
Obenauf 16 Tuffs spritzen und die Milkaherzen auflegen.

kalt stellen

Am Nachmittag servieren
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)