Autor Thema: Geschmorte Kasselerkotlett  (Gelesen 1735 mal)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Geschmorte Kasselerkotlett
« am: 03 Juni 2010, 20:42:12 »
Zutaten für 4 – 6 Personen
   5 Scheiben Kassler
   2 mittelgroße Zwiebeln
   2 EL mittelscharfer Senf
   2 EL flüssiger Honig
   1 EL Mehl
   300g Schlagsahne
   geriebener Muskatnuss
   Salz, weißer Pfeffer

   750g mehlig kochende  Kartoffeln
   1 kleiner Wirsing
   3 EL Butter
   200ml Milch
   etwas Schnittlauch

1.   Fleisch waschen, trocken tupfen, in eine Auflaufform legen. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Fleisch verteilen. Senf, Honig und Mehl verrühren, Sahne unterrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Soße über das Fleisch gießen. Zugedeckt im heißen Backofen 200°C Umluft ca.40 – 45 Minuten schmoren
2.   Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Wirsing putzen, waschen und in Streifen vom Strunk schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Wirsing darin ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 8 – 10 Minuten schmoren.
3.   Kartoffeln abgießen. Mit Milch zu Püree stampfen. Butterwirsing zugeben und unterheben. Mit Salz und Muskat abschmecken.