Autor Thema: Schweinekrustenbraten  (Gelesen 1923 mal)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Schweinekrustenbraten
« am: 03 Juni 2010, 20:50:01 »
   1,2 kg Schweinebraten mit Kruste
   2 – 3 EL. Schweinebraten Gewürzsalz
   10 Nelken ganz
   2 Eßl. Speiseöl
   1 Bund Suppengrün
   600 ml Brühe, heiß
   Tafelsalz
   50g Schlagsahne
   1 – 2 EL. Soßenbinder, dunkel
   2-3 Messerspitzen Kümmel, gemahlen
1.   Braten trocken tupfen, mit einem scharfen Messer die Kruste rautenförmig einschneiden, mit Schweinebratengewürzsalz einreiben und mit Nelken spicken, Suppengemüse putzen, waschen, in Stücke schneiden.
2.   Backofen auf 200°C vorheizen, Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin auf der Fleischseite anbraten, Suppengrün hinzufügen und mit anbraten, heiße Brühe angießen aufkochen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten, etwa 90 – 120 Minuten ( je nach Größe des Bratens ) braten
3.   Braten etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser bestreichen, so das die Kruste besonders knusprig wird ( evl. Den Grill kurz zuschalten )
4.   Den Braten herausnehmen und Sahne angießen, Sauce mit Saucenbindersämig machen, mit Salz und Kümmel abschmecken und zu dem in Scheiben geschnittenen Braten servieren
 :s5: