Autor Thema: Warmer Apfelkuchen mit eingebackenem Käse  (Gelesen 2610 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Warmer Apfelkuchen mit eingebackenem Käse
« am: 11 Juni 2010, 13:33:47 »
Zutaten:

100 Gramm Weizenmehl
90 Gramm Dinkelmehl
3 Teelöffel Backpulver mit Safran
1 Priese Salz
90 Gramm brauner Rohrzucker
100 Gramm Datteln ohne Kern (klein geschnitten)
600 Gramm Äpfel grob gerieben
60 Gramm Walnüsse gehackt
50 Milliliter Rapsöl
2 Stück Eier (Größe L)
160 Gramm geriebener Emmentaler

Zubereitung:

Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und einfetten.
Mehl, Backpulver und Salz in der Küchenmaschine oder einer Schüssel mischen. Dann die Äpfel, Walnüsse, den Zucker und die Datteln zugeben und gut durchrühren.
Verquirlte Eier mit dem Öl dazu geben und alles noch al gut verrühren.
Die knappe Hälfte des Teig in die Springform einfüllen und glatt streichen.
Darauf den geriebenen Käse streuen und dann den restlichen Teig einfüllen und glatt streichen.
Nun den Kuchen in den vorgeheizten (180°) Backofen auf die mittlere Schiene schieben und ca. 40 bis 50 Minuten backen.
In der Form etwas auskühlen lassen. Dann kann der Kuchen serviert werden.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Warmer Apfelkuchen mit eingebackenem Käse
« Antwort #1 am: 11 Juni 2010, 17:12:25 »
Mit Emmentaler eine sehr gewagte Kombination. Ist der Kuchen dann eher herzhaft oder süß?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Warmer Apfelkuchen mit eingebackenem Käse
« Antwort #2 am: 11 Juni 2010, 19:56:12 »
Hallo Isa, der Kuchen ist natürlich süß und mir schmeckt er recht gut obwohl es etwas unnatürlich ist mit dem eingebackenen Emmentaler. Da er warm gegessen werden soll, habe ich ihn den süßen Hauptspeisen zugesellt.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und eine gute WM-Zeit.
LG Dieter
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Warmer Apfelkuchen mit eingebackenem Käse
« Antwort #3 am: 11 Juni 2010, 20:07:06 »
Lieber Dieter,
danke für die schnelle Antwort.
Das Rezept hört sich sehr Interessant an.
Ich ess gerne süß-herzhaft und werde mich überraschen lassen.

Dir auch eine schöne WM Zeit,
Isa
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)