Autor Thema: Käsehappen  (Gelesen 2398 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Käsehappen
« am: 08 März 2010, 19:14:35 »
Reicht für 20 Toast

¼ Pfund Butter
400 Gramm. Kräuterschmelzkäse
600 Gramm geriebener Emmentaler
1 Becher süße Sahne
2 gekochte Eier fein gewürfelt
frischer Schnittlauch
1 kleine Zwiebeln sehr fein gehackt
Pfeffer, Knobi, Paprikapulver

gut mischen, und am besten ein paar Stunden stehen lassen, dann entfaltet sich der Geschmack noch besser.

Auf leicht vorgetoasteten Toast oder Roggenmischbrot streichen

ca.15 Min bei 180°C

Ich habe verschiedene Bräunungsgrade fotografiert, mir schmecken sie alle.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)