Autor Thema: Baiser  (Gelesen 2088 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Baiser
« am: 06 Juli 2010, 17:28:12 »
16-20 Stück

3 Eiweiß
1 Teel. Zitronensaft
200 gr. feinster Zucker

Die Eier sehr sauber trennen und das Weiße zu sehr steifem Schnee schlagen, den Zitronensaft zugeben, Zucker langsam einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Baisermasse entsteht.

Die Masse in Tuffs von ca. 8 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

Die Baiser im Backofen bei ca. 75°C ca. 3 Stunden „trocknen“ lassen

Wenn sie durchgekühlt sind kann man sie gut in einer Metalldose lagern.



Als Füllung eignen sich fast alle Früchte z.B.

300 gr. Himbeeren
2 Eßl. feinster Zucker

die Früchte putzen und mit dem Zucker bestreuen, zu den Baiser geben
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)