Autor Thema: Lendentopf mit Ananas  (Gelesen 2158 mal)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Lendentopf mit Ananas
« am: 11 Juli 2010, 18:17:01 »
   1 Schweinelende
   2 Zwiebeln
   1 Glas Champignons
   150gr. Speck, würfeln
   1 Dose Ananas in Stücke
   1 Glas Tomatenpaprika
   1 Glas Chilisauce
   1 Becher Sahne
   250g Erbsen, gefroren
Lende in Scheiben schneiden, mit der Hand flach drücken. In der Pfanne anbraten und in einer Auflaufform geben. Zwiebeln und Tomatenpaprika in Würfel schneiden. Speck und Zwiebeln andünsten. Alle Zutaten auf die Lende geben.
Zugedeckt bei 200° ca. 1 Stunde garen.


Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Lendentpf mit Ananas
« Antwort #1 am: 11 Juli 2010, 18:59:40 »
Wird die Ananas mit Saft zugegeben?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Lendentpf mit Ananas
« Antwort #2 am: 11 Juli 2010, 19:32:44 »
ja habe die hälfte vom Saft genommen