Autor Thema: Gemüsecremesuppe  (Gelesen 2760 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Gemüsecremesuppe
« am: 13 Juli 2010, 19:43:46 »
1 Packung Kaisergemüse (Blumenkohl, Brocoli, Karotten) tiefkühl
etwa 500ml Gemüsebrühe

das Gemüse in der Brühe kochen und dann einfach mit einem Zauberstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und noch etwas Maggi abschmecken und schon ist sie fertig. Ach so zum cremig werden habe ich noch etwas Frischkäse dazu gegeben. War lecker!

Bei uns gab es dazu Pfannekuchen mit Zucker und Zimt.
Und gleich esse ich noch einen Teller mit einem Toastbrot.
Ging auch gut bei dem warmen Wetter.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Gemüsecremesuppe
« Antwort #1 am: 14 Juli 2013, 13:04:04 »
Ich finde die Idee gut

Mit einer Karotte in Streifen und einigen Lauchringen echt lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)