Autor Thema: Karottendipp und – Brotaufstrich mit Feta und Frischkäse  (Gelesen 2439 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Zutaten:

 für den Dipp:


300 Gramm Karotten
200 Gramm Feta-Käse (aus Schafskäse)
200 Gramm Kräuter-Frischkäse
1 Stück Knoblauchzehe
Frische Kräuter
Salz und Pfeffer

Für den Brotaufstrich:


3 Esslöffel Haferflocken
1 kleine Zwiebel ( dann wird es etwas schärfer)

Zubereitung:

Karotten waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Feta zerkleinern. Alle Zutaten für den Dipp zusammen in einem Mixer pürieren: (Mit dem Stabmixer geht es nicht)
Zuerst sollte man den Käse  in den Mixer gibt, dann kann man die Karotten besser pürieren.
Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken, dabei aber Vorsicht, der Kräuter-Fischkase ist schon gewürzt.
Ich habe dann folgendes gemacht, da die Menge für einen raschen Verzehr zu groß ist:
1/3 habe ich in einem Gefäß eingefroren. Ich weiß allerdings noch nicht wie es dann nach dem Auftauen schmeckt.
1/3 habe ich in einem verschließbarem Glas in den Kühlschrank gestellt und nach 3 Tagen zu Pellkartoffel gegessen.
Für das letzte 1/3 den Brotaufstrich habe ich 3 Esslöffel Haferflocken und eine kleine Zwiebel zugegeben und alles zusammen noch mal püriert. Durch die Zwiebel ist es etwas scharf geworden aber uns schmeckt es so.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können