Autor Thema: Blumenkohlsuppe  (Gelesen 2401 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3517
  • Fragen kostet nix
Blumenkohlsuppe
« am: 09 März 2010, 19:53:00 »
6 Portionen

1 Blumenkohl
50gr. Butter
50gr. Mehl
1 Liter Gemüsebrühe
Salz,Pfeffer
2 Eigelb
125 ml Sahne
50gr.Käse, Emmentaler, gerieben
1 Bund Petersilie, gehackt

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser bißfest garen. In ein Sieb gießen, Brühe auffangen. Butter zerlassen, Mehl einrühren und goldgelb anschwitzen. Mit dem Fond und so viel Gemüsebrühe auffüllen, dass eine sämige Suppe entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb, Sahne und Käse mischen und in die heiße Suppe mit dem Schneebesen einrühren. Vorsichtig wärmen, nicht mehr kochen da die Sahne sonst ausflocken kann.
Blumenkohlröschen dazugeben und die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)