Autor Thema: Kürbiskonfitüre mit Orangen und Kokosmilch  (Gelesen 1953 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Kürbiskonfitüre mit Orangen und Kokosmilch
« am: 27 August 2010, 22:10:37 »

Zutaten:

500 Gramm Kürbisfleisch, küchenfertig
250 Gramm unbehandelte Orangen (geriebene Schale, Fruchtfleisch und Saft)
250 Milliliter Kokosmilch
600 Gramm Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung:

Kürbisfleisch würfeln und mit der Kokosmilch ca. 10 Minuten weich kochen und vom Herd nehmen.
Orangen waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben, Orangen schälen, Filets heraustrennen, klein schneiden und den Saft ausdrücken.
Kürbisfleisch pürieren, Orangenschale, -Saft, -Filets und den Gelierzucker zugeben und alles unter Rühren erhitzen und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen.
Sofort in ausgekochte Gläser füllen, verschließen und auf dem Kopf 5 Minuten auskühlen lassen.

Ps.:  Die Konfitüre ist sehr süß. Wer es nicht so süß haben will, sollte Gelierzucker 3 : 1 nehmen.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können