Autor Thema: Sebastians Nudelsalat  (Gelesen 2933 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Sebastians Nudelsalat
« am: 01 September 2010, 20:18:52 »
250 gr. Gabelspaghetti, gekocht
200 gr. Erbsen TK, gekocht
150 gr. Gouda, gewürfelt
150 gr. Fleischwurst, gewürfelt
4 Gewürzgurken
50 ml Gurkenwasser
1 Glas Spargelabschnitte
1 Dose Mandarinen mit Saft
200 gr. Mayonnaise
50 gr. Tomatenketchup
1 Teel. Senf
Salz, Pfeffer, Paprika

Alle Zutaten mit den warmen Nudeln mischen und ziehen lassen.
Läßt sich gut vorbereiten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Sebastians Nudelsalat
« Antwort #1 am: 30 Oktober 2010, 18:53:23 »
hat allen super gut geschmeckt, so schaut er bei mir aus.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Sebastians Nudelsalat
« Antwort #2 am: 30 Oktober 2010, 23:45:38 »
Danke für das Bild, freut mich das er geschmeckt hat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)