Autor Thema: Weihnachtskuchen im Glas  (Gelesen 3483 mal)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Weihnachtskuchen im Glas
« am: 08 September 2010, 20:04:37 »
   200g Butter
   200g Zucker
   3 Eier
   400g Mehl
   1 Packung Vanillezucker
   Je 1 Essl. Zitronat, Mandeln, Nüsse
   1 ½ Teelöffel Lebkuchengewürz
   1 Messerspitze Muskatnuss
   1 Messerspitze gemahlene Nelken
   1 Teelöffel Zimt
   2 Esslöffel Kakao
   1 Tasse Milch
   1Pck. Backpulver
Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Butter erwärmen und schaumig rühren, Eier, Zucker und Vanillezucker dazugeben. Abwechselnd Mehl und Milch hinzufügen. Gewürze und Kakaopulver mit dem Teig vermischen. Die Masse in die gefetteten und bemehlten  Gläser ca. ¾ füllen Bei 180° werden die Gläser ca. 45 Minuten gebacken, Nach der Stäbchenprobe werden die Gläser verschlossen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Weihnachtskuchen im Glas
« Antwort #1 am: 09 September 2010, 07:25:46 »
wenn man die gläser dann verschliesst, sind die kuchen wie lange haltbar. was nimmst du für gläser? extra breite? oder löffelt man den Kuchen dann daraus? kann man auch quasi einzelne portionen machen und die dann auf dem geburtstag auf den tisch stellen, fänd ich jetzt mal ne witzige idee, wenn man so gläser nimmt, wo wurst beim metzger drin ist (von der größe) und die dann backt, dauert das auch etwa 30 min.?
hab sowas noch nie mal irgendwo gesehen! würde es evtl. mal bei dem 1 geb. meiner tochter dann testen
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Weihnachtskuchen im Glas
« Antwort #2 am: 09 September 2010, 19:35:32 »
Ich habe mir Sturzgläser bei ebay gekauft 430ml, ist die gleiche Backzeit, aber Stäbchenprobe ist zu empfehlen, schmeckt wirklich super, kommt bei den kleinen auch gut an

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Weihnachtskuchen im Glas
« Antwort #3 am: 09 September 2010, 20:39:39 »
ok, da kann ich auch mal schauen wenn ich morgen sonst keine bekomme, danke schön.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.