Autor Thema: Knoblauchcremesuppe  (Gelesen 2276 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3411
  • Fragen kostet nix
Knoblauchcremesuppe
« am: 10 März 2010, 20:53:22 »
4-6 Portionen

60gr. Butter
2 Becher Sahne
3-4 Brühwürfel
1/2 Liter Vollmilch
2 Eßl. Mehl
1 Liter klare Brühe
5 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer
etwas Bärlauch


Die Butter zum Schmelzen bringen, mit dem Mehl zur Mehlschwitze verrühren. Die Milch aufgießen, klare Brühe oder Gemüsebrühe (Klare schmeckt mir besser) dazu gießen.
5 Knobizehen sehr fein würfeln, nicht pressen, kann bitter werden.
Unter ständigem Rühren aufkochen. Brühwürfel zugeben,Salzen und Pfeffern.
Die süße Sahne zur Creme schlagen und zugeben, nicht mehr kochen.
Mit dem Bärlauch bestreuen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)