Autor Thema: Linzer Törtchen  (Gelesen 2002 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3405
  • Fragen kostet nix
Linzer Törtchen
« am: 13 September 2010, 15:17:01 »
20 er Springform

100 gr. Mehl
½ gestr. Teel. Backpulver
75 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1 gestr. Teel. Zimt
1 Prise Salz
1 Ei
75 gr. Margarine
75 gr. gemahlene Haselnüsse

1 kleiner Becher Pflaumenmuß (Aachner Pflümli)
etwas Kondensmilch


Aus allen Zutaten einen Knetteig herstellen.
Diesen dritteln.
2/3 in eine kleine Springform drücken, dabei einen Rand hochziehen.
Darauf den Pflaumenmuß geben.
Das letzte Drittel ausrollen, ca. ½cm dick, und entweder Figuren ausstechen oder Streifen für ein Gitter ausrädeln und damit den Kuchen belegen. Mit Kondensmilch bestreichen.

Bei ca. 180°C ca. 20 Minuten backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)