Autor Thema: Flusskrebse mit Apfel-Dill Küchlein  (Gelesen 2310 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Flusskrebse mit Apfel-Dill Küchlein
« am: 17 September 2010, 21:40:23 »
5 Eier, getrennt
120 gr. Weizenmehl
  und etwas extra
300 ml Milch
3 Äpfel, Boskop, entkernt, in Ringen.

200 gr. Flusskrebse
4 Eßl. Olivenöl
1 Eßl. Dill, gehackt
25 gr. Parmesankäse

Öl zum Braten

Die Flusskrebse in etwas Olivenöl mit Salz und Pfeffer marinieren.

Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Mehl und Milch mischen, den Dill zugeben und das steifgeschlagene Eiweiß unterziehen.
Die Apfelscheiben in etwas Mehl wenden und dann durch den Teig ziehen.
In etwas Öl ausbacken.

Die Flusskrebse auf die Pfannküchlein legen und mit Parmesanraspeln bestreut servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)