Autor Thema: Krabben Dipp  (Gelesen 3509 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Krabben Dipp
« am: 20 September 2010, 17:45:01 »
250 gr. Krabben
1 Eßl. Zitronensaft
200 gr. Creme fraîche
Tabasco
1 Eßl. gehackter Dill
1 Eßl. MiracelWhip

Die Krabben putzen und in Stückchen schneiden.
Alle Zutaten gut mischen, abschmecken und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Dazu Pellkartoffeln oder Baguette reichen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Krabben Dipp
« Antwort #1 am: 20 September 2010, 18:25:45 »
... das ist mal ein lecker rezzept für meinen mann, der wird sich freuen
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Krabben Dipp
« Antwort #2 am: 20 September 2010, 21:26:46 »
und das geht so schnell und is dann sooooo lecker
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)