Autor Thema: Zwiebelsoße  (Gelesen 2722 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Zwiebelsoße
« am: 30 September 2010, 10:11:01 »
8 große Zwiebeln
500 ml Fleischbrühe
1 Teel. Puderzucker
1 Teel. frisch gemahlener Pfeffer
200 ml Sahne
8 Kräutermischung, TK
Mehl oder Soßenbinder
Öl


Die Zwiebeln putzen und klein schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, gut Farbe nehmen lassen, aber nicht zu dunkel, dann können sie Bitter werden. Mit dem Zucker bestäuben, pfeffern. Mit der Fleischbrühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Sahne zugeben und einmal kurz aufkochen.
Eventuell etwas abbinden, Kräuter zufügen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)