Autor Thema: Scharfer Kürbis  (Gelesen 3715 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Scharfer Kürbis
« am: 23 September 2010, 20:18:18 »
750g     Kürbisfleisch
250g     Zucker
2           Knoblauchzehen
180 ml   Weißweinessig
500 ml   Wasser
4-6        ganze getrocknete Chilischoten
1 TL       Rosa Beeren
              Salz

Kürbisfruchtfleisch in ca 1-2 cm große Stücke schneiden, mit dem Zucker vermischen und ca. 2-3 Std. ziehen lassen.
Knoblauch abziehen und in feine Schreibchen schneiden. Essig, Wasser, Knoblauch, Chilischoten  und rosa Beeren aufkochen, Kürbis dazugeben und ca. 6-8 Min. bißfest garen, herausnehmen und in sterilisierte Gläser füllen. Sud nochmals aufkochen, mit Salz abschmecken, heiß über den Kürbis gießen und die Gläser direkt verschließen.

Zutaten für ca. 2 Gläser a 720 ml


Rezept für Aktion
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Rosenweib

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Scharfer Kürbis
« Antwort #1 am: 25 September 2010, 16:59:54 »
Hallo Leckerbio,

was ist denn rosa Beeren???

lg
Legt dir einer Steine in den Weg, dann bau dir was schönes daraus.
(Unbekannter Verfasser)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Scharfer Kürbis
« Antwort #2 am: 25 September 2010, 17:38:45 »
Rosa Beeren oder auch rosa Pfeffer genannt, ist eine Pfefferart wobei sie eigentlich nur etwas pfeffrig schmecken.
Sie sind oft bei buntem Pfeffer dabei. Du findest sie im Gewürzregal oder dort wo der grüne Pfeffer steht.

Ich denke aber bei diesem Rezept ist die feine Würze die von den Beeren ausgeht aufgrund der Chilimenge
sowiso nicht so zu schmecken so das man sie auch einfach weglassen kann, sie geben wohl nur einen farblichen Akzent.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Scharfer Kürbis
« Antwort #3 am: 26 September 2010, 11:54:51 »
Rosa Beeren kann man weglassen. Ich hab einen 1/2 TL bunte Pfefferkörner genommen, weil ich zu faul war die rosa Beeren auszusortieren ...  :s12:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Rosenweib

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Scharfer Kürbis
« Antwort #4 am: 26 September 2010, 12:44:17 »
An Leckerbio,

getzt bin ich aber mal gaaaanz fies.... >:D
du hast keine Tauben, so nach dem Motto - die guten in Töpfchen die schlechten ins Kröpfchen.....
bin richtig entäuscht :s20: und dann noch nicht mal selber aussortieren .....

O.K. wünsch dir trotzdem noch einen schönen Sonntag
Legt dir einer Steine in den Weg, dann bau dir was schönes daraus.
(Unbekannter Verfasser)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Scharfer Kürbis
« Antwort #5 am: 27 September 2010, 09:09:46 »
... nein, zu Tauben hat es noch nicht gereicht ... ich muss leider alles selbst machen ... habe keine Bediensteten ...  :s20:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.