Autor Thema: Zimt-Honig  (Gelesen 2464 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Zimt-Honig
« am: 14 Oktober 2010, 20:38:27 »
500 g Honig
2 Tl Lebkuchengewürz
3 - 4 Tl Zimtpulver

zähflüssigen Honig mit den Gewürzen und einem Mixer vorsichtig vermischen.
Ist total lecker in Tee.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3348
  • Fragen kostet nix
Re: Zimt-Honig
« Antwort #1 am: 14 Oktober 2010, 20:56:21 »
Wenn man den Honig kurz erwärmt entfalten die Gewürze
beim untermischen ein intensiveres Aroma und es mischt sich leichter.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Zimt-Honig
« Antwort #2 am: 15 Oktober 2010, 05:17:21 »
stimmt, es ist echt lecker, und wieder schön verpackt ein schönes winterliches mitbringsel
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3348
  • Fragen kostet nix
Re: Zimt-Honig
« Antwort #3 am: 17 Oktober 2010, 15:45:21 »
Ich habe heute einal eine Minimenge gemacht grad zum Frühstück, sehr Lecker
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)