Autor Thema: Paniertes Fischfilet  (Gelesen 2457 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3385
  • Fragen kostet nix
Paniertes Fischfilet
« am: 11 März 2010, 16:10:45 »
1kg Fischfilet
Salz, Pfeffer
Öl
Zitronensaft
Mehl
1 Ei
Paniermehl

Das Filet unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen. Das Filet mit Zitronensaft säuern und mit Salz und Pfeffer
einreiben,
Das Ei verquirlen. Das Filet zuerst in Mehl, dann in Ei, danach in Paniermehl wälzen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch hineinlegen und nach ca. 4 Minuten wenden, Butter zugeben und Pfanne
verschließen. Nach nochmals ca. 4 Minuten ist der Fisch gar.

Dazu schmeckt Kartoffelsalat.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)