Autor Thema: Eiweißverwertung -Eiweiß sofort einfrieren- ***  (Gelesen 3073 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Eiweißverwertung -Eiweiß sofort einfrieren- ***
« am: 17 Oktober 2010, 19:41:41 »
Hallo ,
ich mache meine Mayonaise immer selbst, klar ein Einklar oder Eiweiss ist übrig!
Ich gebe dieses sofort in einen kleinen Behälter und beschrifte diesen natürlich, mit dem Vermerk von Datum und Stückzahl. Bei nächsten mal, wieder Datum und Stückahl. Habe ich 3 oder 5 Eiweiß zusammen, taue ich diese auf,da ich für diese Eiweißstückzahl Rezepte habe.
3 Eiweiß mein Kirschkuchen mit Mandelbaiser!
5 Eiweß (kommt noch) Sacherschnitten! Habe gerade mal wieder meine Plätzchenrezepte am Wochenende durchgesehen und mußte dabei feststellen, dass bei  vielen Rezepten, nur das Eiweiß gebraucht wird!

Das Eiweiß ist wie frisch und eigentlich schnell bei Zimmertemperatur aufgetaut.

Schönes Restwochenende und liebe Grüße
Birgit

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3406
  • Fragen kostet nix
Re: Eiweißverwertung -Eiweiß sofort einfrieren-
« Antwort #1 am: 17 Oktober 2010, 20:22:44 »
Das ist ein toller Tipp.
DANKE
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Eiweißverwertung -Eiweiß sofort einfrieren- ***
« Antwort #2 am: 17 Oktober 2010, 23:55:00 »
Na auf die Sacherschnitten bin ich mal gespannt..... ich liebe Sachertorte (aus der Bäckerei)
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.