Autor Thema: Diabolo  (Gelesen 4061 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Diabolo
« am: 27 Oktober 2010, 06:40:08 »
Amaretto
Sahne
Zimt

Den Amaretto in ein Cognacglas geben und in der Mikrowelle erwärmen.
Das Glas sollte max. 3/4 voll sein.
Sahne darauf geben und mit Zimtpulver bestäuben.

Schmeckt super, aber ACHTUNG ist sehr heiß unter der Sahne
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Kijara41

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Diabolo
« Antwort #1 am: 27 Oktober 2010, 10:49:18 »
hmmmm....lecker... ist ein richtiges Frauengetränk und ich kann mir vorstellen das
man davon auch nicht zuviel trinken sollte :-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Diabolo
« Antwort #2 am: 27 Oktober 2010, 11:01:59 »
Den sollte man (Frau) auch genießen, so vor oder nach dem essen echt lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Diabolo
« Antwort #3 am: 27 Oktober 2010, 11:33:20 »
wie groß bzw. klein sollte das glas sein.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Diabolo
« Antwort #4 am: 27 Oktober 2010, 12:27:34 »
Hmm, Jenny so ein Cognacglas bzw. ein Schwenker
Da gibts verschiedene, je nachdem wieviel Durst du hat.

Nur 3/4 voll sonst geht die Sahne nich mehr rein.

Nächstes mal, wenn ichs trinke, mach ich ein Foto
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Diabolo
« Antwort #5 am: 27 Oktober 2010, 14:13:17 »
das mach bitte mal.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Diabolo
« Antwort #6 am: 22 April 2011, 10:50:24 »
So da is das Foto, er war so lecker wie er aussieht, etwas mehr Amaretto
wäre OK gewesen aber wir hatten es als Aperetif, da war es nur ein großer Schluck.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: Diabolo
« Antwort #7 am: 22 April 2011, 11:12:42 »
Mit der Sahne aus dem neuen ISI EasyWhip Sahnespender schmeckte das nochmal so toll  :s3:

Im Ernst, superlecker mit Sahne und Zimt usw...
Luke

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Diabolo
« Antwort #8 am: 22 April 2011, 11:58:21 »
mmhhhh, ich glaub ich brauch Amaretto.... gleich morgen
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Diabolo
« Antwort #9 am: 22 April 2011, 15:31:08 »
Ha, jetzt weiß ich was ich mit dem Amaretto aus dem Geschenkkorb mache ... das ist eine 1/2-Liter Flasche ... melde mich dann wieder, wenn ich nüchtern bin ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Diabolo
« Antwort #10 am: 22 April 2011, 15:58:11 »
Hihi, pass auf mit dem Genießen weil das Zeug is so süffig ....
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Diabolo
« Antwort #11 am: 22 April 2011, 16:02:26 »
Ja, .... es hat ja schon den richtigen Namen ... teuflisch!
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Diabolo
« Antwort #12 am: 22 April 2011, 17:04:01 »
Genau,  gut kombiniert, ....    :s3:
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)