Autor Thema: Pusztatopf  (Gelesen 2919 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3388
  • Fragen kostet nix
Pusztatopf
« am: 07 November 2010, 20:12:42 »
150 gr. Reis
1 Dose Bonduell Gemüsemix
3 Eßl. Tomatenmark
1/2 Teel. Aijvar
400 gr. Hackfleisch
1 Eßl. Paprika
1 Eßl. Gemüsebrühepulver
1 Scheibe Toastbrot
250 gr. Tomatenpaprika aus dem Glas
Ketchup
Senf
je 1 Teel. Salz, Pfeffer


Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Teel. Senf und dem Toastbrot vermischen und daraus gleichmäßige Bällchen formen.
1/2 Liter Wasser mit der Gemüsebrühe zum kochen bringen, die Bällchen darin ca. 5 Minuten garen und herausnehmen.
Den Reis und das Tomatenmark hineingeben und den Reis darin mindestens 1/2 Stunde gar ziehen lassen.
Alle anderen Zutaten kleinschneiden und hinzufügen, gut durchrühren, mit Senf und Ketchup abschmecken und den Rest Feuchtigkeit verköcheln lassen.
Die Fleischbällchen zugeben und im Reis wieder warm werden lassen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)