Autor Thema: Fischfilet in Sesamkruste  (Gelesen 1386 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Fischfilet in Sesamkruste
« am: 26 November 2010, 22:09:15 »
400 gr. Fischfilet
50 gr. Sesamsaat
Mehl  zum mehlieren
2 Eßl. Milch
1 Ei
3 Scheiben Toastbrot
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Butterschmalz zum ausbacken

Das Toastbrot mit der Knoblauchzehe und einem Zauberstab fein mahlen
dann mit der Sesamsaat mischen.
Das Ei mit der Milch verkleppern.
Den geputzten Fisch Pfeffern und Salzen, mehlieren durch das Ei ziehen und in der Pannade wenden, diese dabei etwas andrücken.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten, schwimmend in ca. 8 Minuten goldbraun braten.

Dazu Kartoffeln und ein Blattsalat
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)