Autor Thema: Apfelcurrysuppe  (Gelesen 1324 mal)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Apfelcurrysuppe
« am: 19 Dezember 2010, 13:36:56 »
1 Zwiebel
1 Knobi zehe in den Mixtopf und 5 sek/St5 zerkleinern
40 g Butter dazu und 2 min. Varoma Stufe 1 dünsten
300 g Äpfel dazu und 5 sek. Stufe 6 zerkleinern
500 g Wasser
1 El Gemüsebrühe
150 g Schmelzkäse
40 g Tomatenmark
2 El Kokosraspeln
1 1 /2 El Curry
1/4 Tl Pfeffer dazu und 10 min 100° St 2 garen und 20 sek/St10 pürieren

(das Rezept kannte ich vorher schon, steht auch so bei den normalen Suppenrezepten)
geht prima auch ohne Thermomix
ganz lecker, als Vorspeise, zu mächtig als Hauptspeise, man kann nicht eine zu große Portion davon essen finde ich
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.