Autor Thema: Matjestartar  (Gelesen 1312 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Matjestartar
« am: 16 Januar 2011, 16:10:49 »
Das ideale Katerfrühstück

6 Matjesfilets (die Doppelten)
1 Bund Radieschen
1 Eßl. Schmand
2 Frühlingszwiebeln
Pfeffer, Zitronensaft

Die Filets putzen und sehr fein würfeln.
Radieschen und Lauchzwiebeln putzen,und fein schneiden. ¼ extra stellen.
Alles gut in einer Schüssel vermischen, mit Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.

Tatar auf getoastetem gebuttertem Roggenmischbrot oder Schwarzbrot verteilen.
Mit den zurückgelassenen Radieschen und Frühlingszwiebeln dekorieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)