Autor Thema: Frikadellen Griechisch  (Gelesen 1401 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Frikadellen Griechisch
« am: 04 März 2011, 15:53:52 »
500 gr. Hackfleisch 1/2
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehe gehackt
1 altbackenes Brötchen
250 gr. Schafkäse
10 Oliven
1 Peperoni
Salz, Pfeffer
1 Eßl. gehackte Küchenkräuter
1 Prise Zimt
1/2 Teel. getrocknete Pfefferminze (Teebeutel)
Öl

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen, ausquetsche und mit dem Ei, Zwiebeln und Knoblauch zum Hackfleisch geben.
Mit den Händen durchkneten.
Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz abschmecken, Kräuter, Zimt und Pfefferminz unterarbeiten.
Den Schafkäse mit den feingehackten Oliven und Peperoni mischen, in 10 Portionen teilen.
Aus dem Hackfleisch 10 Frikadellen formen, diese in der Mitte teilen und eine Schafkäseportion hineingeben, zusammenklappen das rundherum wieder Hackfleisch ist.
Die Frikadellen etwas oval und flach formen.

In einer Pfanne Öl erwärmen und die Frikadellen darin in ca. 10 Minuten bräunen,
Deckel aufsetzen und auf kleinster Stufe bis zum Servieren, jedoch mindestens 10 Min. durchziehen lassen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)