Autor Thema: Reis im AMC Topf garen.  (Gelesen 8470 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Reis im AMC Topf garen.
« am: 13 März 2011, 11:48:25 »
Ich mach den Reis im AMC-Topf.

300g Parboiled Reis in den Topf. 600 ml Brühe dazu. Aufkochen und ca. 2 Min. kochen lassen. Deckel drauf, Platte abschalten. Nach ca.15-20 Min ist keine Brühe mehr da. Der Reis ist gar und hat auch noch Esstemperatur.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #1 am: 13 März 2011, 14:22:10 »
Was ist das für ein Topf?
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #2 am: 13 März 2011, 16:09:16 »
Das ist ein Topf der Firma AMC, die kann man nicht mit anderen vergleichen, das ist sowas wie die Tupperware unter den Töpfen,
erstklassige Ware lebenslange Garantie und kaufen kann man die nur auf Heimvorführungen.

Meine Eltern haben mir und meiner Schwester zur Aussteuer auch je ein großes Set gekauft, das meine Mutter gleich genutzt hat.
Bzw. ich glaube 3 oder 4 Töpfe dieser Sets.
Das ist 40 Jahre her und die Töpfe sehen aus wie NEU.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #3 am: 13 März 2011, 17:21:13 »
Ich hab mal an so einer Heimvorführung teilgenommen, der Preis war damals es sind bestimmt schon 30 jahre her, enorm hoch und für mein damaliges Budget nicht erschwinglich, aber es hat mich damals schon überzeugt.
Ist gut zu hören, dass man jemand kennt, der solche Töpfe über die Jahre benutzt. Isa, wie oft benutzt Du denn diese Töpfe, falls mal wieder so eine Vorführung für mich anstehen sollt? Würdest Du Dir diese selbst anschaffen?

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #4 am: 13 März 2011, 18:12:40 »
Der Preis lag damals auch fern von Gut und Böse.
Sie Qualität über die Jahre hinweg hat aber überzeugt, der Topfboden ist immer noch gerade und
sie sind wirklich wie neu, außer ein paar Kratzer.
Wenn ich ganz ehrlich bin würde ich sie mir heute aber nicht mehr kaufen.
Sie sind schwer.
Und, zu teuer gewesen um sich einfach davon zu trennen.
Ich habe ein paar Alutöpfe, die bevorzuge ich zur Zeit und wenn die nichts mehr sind schmeiße ich sie einfach weg.
Für eine junge Familie, die ihr ganzes "Kochleben" noch vor sich hat, warum nicht...
Ich finde sie Klasse zum Kochen aber, zu teuer.
Andere Marken wie WMF oder Fissler sind doch auch Gut.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #5 am: 13 März 2011, 19:02:08 »
Ich bin an die Töpfe gekommen, wie die Jungfrau zum Kind. Ich habe auch nur 3 verschieden große Töpfe, eine kleine Pfanne und einen Schnellkochdeckel. Sie sind wirklich schwer, sehen aber nach über 20 Jahren noch aus wie neu. Auf meinem Induktionskochfeld heizen sie sich am schnellsten auf.

Kaufen würde ich sie mir vermutlich nicht. Sie wären mir wirklich zu teuer.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Reis im AMC Topf garen.
« Antwort #6 am: 13 März 2011, 19:07:43 »
Danke meine Lieben, das wollte ich mal von Frauen wissen, die viel kochen, gerne und auch damit Praxis haben.
Ich habe auch noch meine Edelstahltöpfe (Hochzeitsgechenk der damaligen Mitarbeiter meines Mannes) und die tun mir gute Dienste seit 30 Jahren und sehen immer noch appetitlich und gepflegt aus, obschon diese nicht geschont wurden, weil immer in Gebrauch. Ich habe einen Fisslertopf, da koche ich meine Kartoffeln drin ohne Salz und die schmecken so aromatisch, dass man jede Salzkartoffel für stehen läßt, wenn man erst einmal den Vergleich hat und in diesen gesiebten Einsatz benutze ich auch gerne für gekochten Fisch, eine Sache von 3 Minuten dünsten.